Jetzt Weihnachtsrabatte sichern | 40% auf alle Produkte | Kostenloser Versand 📦

Warum Leinen Bettwäsche? 5 Vorteile von Bettwäsche aus Leinen.

Für was ist Leinen Bettwäsche gut? Leinen ist ein edles Naturmaterial und es gibt viele gute Gründe, warum ihr eure Schlafzimmer mit Bettwäsche aus Leinen - wortwörtlich - eindecken solltet.

Leinen ist 

  • ein nachhaltiger Stoff
  • eine Naturfaser
  • atmungsaktiv und somit im Sommer kühlend
  • fusselfrei
  • ein schwerer Stoff

1. Leinen Bettwäsche ist nachhaltig

Leinen Bettwäsche ist doppelt nachhaltig: 

Zum Einen ist die Produktion umweltschonender, als beispielsweise die Baumwollproduktion. Für den Anbau von Flachs werden keine Chemikalien gebraucht und die Flachsfasern für unsere Leinen Bettwäsche stammt entweder aus Frankreich oder Belgien. Dadurch entstehen kürzere Transportwege, was sich positiv auf die Umweltbilanz auswirkt. 

Zum Anderen ist der Leinenstoff sehr lange haltbar. Vielleicht erinnert ihr Euch, dass Eure Großeltern schon immer Bettwäsche aus Leinen hatten und immer noch haben? 

Leinen ist ein sehr stabiler Stoff. Das heißt, es ist reißfest, formstabil und schmutzabweisend. Somit ist Leinen Bettwäsche sehr strapazierfähig und hält ewig. Ihr könnt euch sicher sein, dass ihr sehr lange Freude an eurer Leinen Bettwäsche haben werdet! 

Und das Beste? Leinen wird mit jedem Waschen schöner und weicher. Im Unterschied zu Baumwolle, die sich mit häufigem Waschen eher abwäscht und an Schönheit verliert, wird Leinen Bettwäsche von Waschen zu Waschen sogar besser.  

2. Leinen Bettwäsche = 100% Natur

Der Stoff wird aus der Flachsfaser gewonnen und ist somit 100% natürlich. Und im Gegensatz zur Baumwolle ist die Leinenproduktion ohne Chemikalieneinsatz (z.B. Pestizide oder Dünger) möglich. 

Leinen wird insbesondere in Frankreich und in Belgien angebaut. Damit ist die EU das zweitgrößte Anbaugebiet von Flachs. Das Besondere an Leinen ist, dass es die einzige Naturfaser ist, die in unserem heimischen Markt - eben in der EU - in kontrolliert biologischer Qualität angebaut wird. 

Wir verbringen viel Zeit mit schlafen und berühren die Bettwäsche direkt mit unserer Haut. Deshalb sollten wir besonders bei Bettwäsche darauf achten, dass sie natürlich und ohne Chemikalien hergestellt wird. 

Unsere honestli Leinen Bettwäsche ist OEKO-TEX® zertifiziert und mit dem STANDARD 100 Label ausgezeichnet. Und damit könnt ihr Euch darauf verlassen, dass nicht nur der Stoff selbst, sondern auch alle Knöpfe und Fäden garantiert schadstofffrei sind.

3. Leinen Bettwäsche ist atmungsaktiv

Warum kühlt Leinen? Leinen Bettwäsche ist atmungsaktiv. Das heißt, der Leinenstoff nimmt die Feuchtigkeit aus der Luft auf, ohne sich dabei feucht anzufühlen. Dadurch hat Bettwäsche aus Leinen im Sommer einen kühlenden Effekt. 

Oder gehört ihr auch zu den Menschen, die nachts generell eher schwitzen? Dann ist Leinen Bettwäsche auch ganz unabhängig von der Jahreszeit genau das richtige für euch. Denn dadurch, dass Leinen Bettwäsche die Luftfeuchtigkeit aufnimmt und sie schnell wieder ableitet, kühlt sie euch und ihr könnt entspannter schlafen. 

Und auch im Winter, wenn die Luft trocken ist, wärmt Leinen Bettwäsche euch im Schlaf angenehm, denn Leinen passt sich an die Temperatur der Umgebung an und sorgt damit immer für die optimale Temperatur im Schlaf.

4. Leinen Bettwäsche ist schwer

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr unter Bettwäsche liegt, die relativ schwer ist? Dann fühlt man sich irgendwie ganz besonders geborgen, oder?

Das liegt natürlich auch an der Bettdecke selbst. Aber Leinen Bettwäsche verstärkt diesen Effekt, denn Leinen ist ein schwerer Stoff. In der Regel wiegt der Stoff für Leinen Bettwäsche mindestens 150 g/m2. Unsere honestli Leinen Bettwäsche wiegt sogar 160 g/m2. 

5. Leinen Bettwäsche ist fusselfrei

Kennt ihr das, wenn ihr eure Bettwäsche ausschüttelt und ihr dadurch eine Staubwolke aufwirbelt? 

Mit Leinen Bettwäsche passiert das nicht, denn der Leinenstoff ist von Natur aus fusselfrei und antistatisch. Die Bettwäsche aus Leinen produziert selbst weder Feinstaub noch Fusseln und zieht auch keinen Staub an. Damit eignet sich Leinen Bettwäsche für Allergiker.

Zur bettwäsche

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen